Gästebuch

Einträge: 9 | Besucher: 5802

Helga Frahnert schrieb am 23.10.2017 - 13:01 Uhr
Lieber Herr Rüb,
wir möchten uns für Ihre Einladung zur Lesung in die Franckeschen Stiftungen am 18.10.17 nochmals herzlich bedanken.
Menschen im Hier und Jetzt mit all Ihren Stärken und Schwächen in alltäglichen und komischen Situationen hintergründig mit feinsinnigem Humor miteinander zu verweben, das gelingt Ihnen
in Ihren Büchern und Erzählungen meisterhaft.
Wir haben uns köstlich amüsiert.
Schöne Grüße H&WR
Markus Lehner schrieb am 13.08.2017 - 11:36 Uhr
Sehr geehrter Herr Rüb!
Ich liebe ihre Bücher. Sie schaffen es über Menschen in der Kreise mit Humor und sprachlicher feinheit zu schreiben ohne sie bloß zu stellen. Mittlerweile hab ich ihre Bücher mehrmals gelesen und verschenkt. Ich wage natürlich auf Nachschub zu hoffen und würde mich freuen Neues von Ihnen zu hören/lesen. Mit herzlichen Grüßen, Markus Lehner.
Christel Stockhowe schrieb am 23.11.2015 - 19:41 Uhr
Lieber Herr Rüb,
es war ein wunderschöner Leseabend am Freitag in der Naumburger Sparkasse.
Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns auf eine nächste Gelegenheit Sie erleben zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Christel und Bettina
Didi von Germany schrieb am 14.09.2012 - 16:28 Uhr
Lieber Wolfgang,

herzlichen DANK für den fröhlichen Abend in NEW GOTHA CITY, East Germany.

Wir bleiben auf ewig miteinander in Freundschaft verbunden.

Dein Leser-Freund Didi
Freundeskreis Storkauer Kirche schrieb am 16.05.2011 - 17:23 Uhr
Hallo,sehr geehrte Herr Rüb,
nochmals herzlichen Dank für Ihre Lesung
in der Kirche von Storkau.
Die Resonanz bei den Teilnehmern war überwältigend und wir haben im Freundeskreis noch lange begeistert darüber gesprochen.
Die Spenden am Ausgang haben nach Abzug der Lesekosten doch noch einen Betrag zur Rettung unserer Kirche erbracht.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und erwarten mit Spannung ein neues Werk.
Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag des Freundeskreises
Günter Mühlner
Johannes Kunze schrieb am 11.10.2010 - 13:04 Uhr
Es gibt nicht allzu häufig fröhliche und unbeschwerte Tage im Leben eines Kulturmanagers. Aber wenn ich an Deinen Erfolg denkle, lieber Wolfgang, da würde ich am liebsten den ganzen Tag so vor mich hin tanzen und heimlich auf eine Gleichgesinnte hoffen.

Johannes
Robert Gunderlach schrieb am 23.08.2010 - 13:06 Uhr
Lieber Wolfgang Rüb, meine Frau Annette Sawade und ich haben mit schmunzeldem und lachendem Vergnügen der Lesung im Garten bei Lothar Tautz und Annette Hildebrandt in Thüringen zugehört. Die beiden Bücher gekauft und sind mitten drin beim vergnüglichen Lesen. Sind gespannt auf weitere Werke ..... Und empfehlen Sie weiter. Viel Erfolg !!!
Ihr Robert Gunderlach und Annette Sawade aus Stuttgart/Schwäbisch Hall
monika Franz schrieb am 07.04.2010 - 09:40 Uhr
Lieber Wolfgang, ich wünsche und hoffe sehr, es mögen noch sehr viele Menschen soviel Freude bei der Leserei deines köstlichen Buches empfinden, ich habe herzlich lachen müssen!!!! Alles Gute weiterhin Monika
Gudrun Engel schrieb am 05.04.2010 - 12:32 Uhr
Lieber Wolfgang,
lese gerade Dein Buch. Es ist einfach köstlich, so viel Witz auf einer Seite (und das alle 349 Seiten). Viel Erfolg weiterhin wünscht Dir Gudrun Engel
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier